Die Darstellung von Geschichte ist immer politisch