‘larger-than-life‘ oder wie real ist das Kino?