Living on Video. Mediale Kontrolle und humanistischer Kontrollverlust: